Icon
Infos unter Tel.:06435/9 08 99-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Aktuelles

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier

Am 21.Dezember verbreitete sich eine angenehme Aufregung in unserem Senioren-Zentrum.
Warum eigentlich?
Die alljährliche Weihnachtsfeier mit Bescherung stand an und alle waren schon sehr gespannt , was sie an diesem Nachmittag wohl erleben?
Im Veranstaltungraum herrschte reges Treiben, der Saal wurde festlich eingedeckt und dekoriert.
Bewohnerinnen und Bewohner mit Angehörigen und Freunden fanden sich ein und schnell waren alle Tische besetzt.
Auch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter waren da und Herr Engelhardt ließ es sich nicht nehmen ein wunderbares Gedicht vorzutragen.
Alleinunterhalter Lothar Kluge sorgte mit weihnachtlicher Musik für eine stimmungsvolle Atmosphäre.
Man sang zusammen altbekannte Weihnachtslieder und Herr Krekel begleitete diese ganz spontan auf dem Klavier.
Auch unser Küchenteam trug zum Gelingen der Weihnachtsfeier bei, zur Kaffeezeit gab es leckere Torte und Kuchen und am Abend konnte man zwischen Schweinefilet und gebratenem Lachs wählen.
Selbstverständlich gab es auch vorweg eine Festtags-Suppe und zum Abschluss einen leckeren Dessert.
Wir sagen Danke zu Allen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

Weihnachtssingen des Männerchors


Am 18. Dezember besuchte der Männerchor Ü60 der Verbandsgemeinde Wallmerod unser Senioren-Zentrum.

Auf jedem Wohnbereich sangen sie bekannte alte Weihnachtslieder und unsere Senioren sangen kräftig mit.

Als kleines Dankeschön gab es leckere Bratwürstchen mit Brötchen zur Stärkung.

Unsere Bewohner waren von diesem Besuch sehr erfreut und hoffen, dass auch in 2019 der Männerchor zum Singen an Weihnachten wieder vorbei kommt.

Ehrenamts- Nachmittag

Am 18. Dezember, im Rahmen einer kleinen besinnlichen Feier, bedankten wir uns bei unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die uns im Hildegard von Bingen Senioren-Zentrum Wallmerod das ganze Jahr über tatkräftig unterstützen.

In gemütlicher Atmosphäre wurden einige Geschichten und Anekdötchen aus den zurückliegenden Monaten und Jahren erzählt.

Herr Klautke informierte „seine“ Ehrenämtler über die Pläne und Veranstaltungen für das kommende Jahr und würdigte Ihre Arbeit ganz besonders.

Wir alle sind froh, dass es Menschen gibt, die in ihrer Zeit eine ehrenamtliche Tätigkeit ausüben und freuen uns sehr Euch in unserem Team zu haben!

Danke! Danke! Danke!

Vorweihnachtlicher Besuch der Grundschulkinder

Am 17. Dezember kamen die Kinder der Grundschule Wallmerod, unter der Leitung von Frau Mingebach, zu Besuch in unser Senioren-Zentrum.

Neben Weihnachtsliedern und dazu passenden Gedichten, führten sie auch die Weihnachtsgeschichte auf.

Zum Schluss sangen die Kids zusammen mit unseren Bewohnern noch einige altbekannte Weihnachtslieder und verabschiedeten sich von ihnen mit einem kleinen Geschenk.

Alle Anwesenden waren sehr begeistert und freuen sich jetzt schon auf den Besuch im nächsten Jahr.

Adventskaffee im Pfarrheim

Am Sonntag, den 16. Dezember fand in der Ortsgemeinde in Wallmerod ein traditioneller Adventskaffee im Pfarrheim statt, zu dem der Ortsbürgermeister alle herzlich eingeladen hatte.
Zu diesem Treffen waren auch unsere Bewohner gekommen.
Sie warteten ungeduldig auf den Busfahrer vor dem Eingang, weil sie es kaum erwarten konnten.
Schon der Empfang sorgte bei allen für Wohlbehagen.
Als erstes gab es selbstgebackene Torten und Kuchen in allen Variationen, mit Sahne, Obst, Quark und Eierlikör und vieles mehr.
Ein besinnliches abwechslungsreiches Programm sorgte für Stimmung.
Das Highlight des Nachmittages war die Rede des Ortsbürgermeisters, der sich bei den Gästen für ihr Kommen bedankte und mit einer lustigen Geschichte für ausgelassene Atmosphäre sorgte.
In seiner Rede ging es darum, dass er für Vorschläge und Hinweise immer sehr dankbar ist, und auch, wenn möglich, alle Wünsche und Anregungen berücksichtigt.
Auch ging es dabei um die aktuelle Verkehrssituation in Wallmerod und Umgebung.
Zum Ausklang des Nachmittags wurden zusammen Weihnachtslieder gesungen.
Wir bedanken uns bei allen für die gute Organisation, Hilfsbereitschaft, und Freundlichkeit.
Alle hatten viel Spaß und sprechen heute noch über diesen gelungen Nachmittag.

Ausflug zum Weihnachtsmarkt im FOC Montabaur

Am 06. Dezember fuhr eine kleine Bewohner Gruppe ins Outletcenter Montabaur.

Dort besuchten sie die Weihnachtsmarkt und ließen sich Waffeln und Glühwein schmecken.

Man konnte gemütlich in den Geschäften nach Weihnachtsgeschenken suchen und der ein oder andere ist auch fündig geworden.

Zum Abschluss plauderte man noch gemütlich bei Kaffee und Kuchen in einem schönen Café.

Wir bedanken uns bei den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Frau Riedel und Frau Perscheid, dass sie uns und die Bewohnerinnen und Bewohner zu diesem Ausflug begleitet haben.

Adventsbasar

Am Samstag, den 24. 11.2018 fand ab 15 Uhr unser traditioneller Adventsbasar statt.

Wieder stand Selbstgebackenes, Selbstgestricktes und vieles mehr zum Verkauf.

In weihnachtlicher Atmosphäre reichte man frisch gebackene Waffeln zu heißem Glühwein und in der Cafeteria gab es Kaffee und Kuchen.

Dieses Angebot wurde sehr gut angenommen und zahlreiche Besucher fanden den Weg in unser Senioren-Zentrum.

Nostalgie Kino

Am 14.11.2018 besuchte uns wieder Herr Flick vom Filmdienst Kiedrich und erfreute unsere Bewohner mit einer Kömödie von 1950 „Die fidele Tankstelle“ mit Beppo Brem in der Hauptrolle.
Dazu wurde traditionell Cola, Fanta und Popcorn aus einem Bauchladen angeboten.
Unsere Bewohner hatten viel Spaß beim Schauen und schwelgten in alten Erinnerungen. Das ist Nostalgie Kino!!!

St. Martin

Am 09. November fand in Wallmerod wieder der traditionelle Sankt Martin Umzug statt.

Unsere Bewohner und Mitarbeiter warteten schon ganz gespannt auf die Gäste, um sie mit warmen Kakao zu begrüßen.

Die Teilnehmer des Laternen- und Fackelumzugs kamen nicht nur vorbei, sondern führten auch noch ein kleines Programm vor.

Für unsere Bewohner hatten sie sogar leckere Martinsbrezeln dabei.

Es ist immer wieder schön und auch ein bißchen romantisch, wenn der Umzug bei uns im Senioren-Zentrum vorbei schaut und wir freuen uns schon sehr auf den Besuch im nächsten Jahr.

Erpelsfest

Mit unserem Alleinunterhalter und viel Stimmung begann unser diesjähriges Erpelsfest, welches am 17. Oktober in unserem Senioren-Zentrum statt fand.

Frau Landgraf eröffnete mit einer schwungvollen Rede das Fest.

Herr Kluge führte mit einigen Witzen und vielen Geschichten rund um die Kartoffel durch das Programm.

Zum Kaffee reichte man einen leckeren Kartoffelkuchen, der allen sehr gut schmeckte.

Am Abend konnte man zwischen mehreren Menüs auswählen und zum Schluß wurde dann das Tanzbein geschwungen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Küchenteam und allen Mitwirkenden für dieses schöne gelungene Fest.