Icon
Infos unter Tel.:02676/9 33-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Aktuelles

Seniorensitzung Auderath

Wie jedes Jahr wurden wir auch dieses Mal wieder zur Seniorensitzung nach Auderath mit unserem Prinzenpaar eingeladen.

Die Stimmung im Saal war durch die vielen vielseitigen Darbietungen herrlich närrisch.

Gegen Ende hatte auch unser Prinzenpaar mitsamt dem kompletten Prinzengefolge seinen großen Auftritt auf der Bühne.

Sichtlich stolz gingen dann alle anwesenden HvB Ulmen Bewohner mit ihrem Prinzenpaar nach Hause.

Mitarbeiterbrunch


Im Februar gab es einen geselligen Mitarbeiterbrunch.

Unser Küchenteam zauberte ein großzügiges Buffet.

Es gab neben einem Frühstücksbuffet, auch Burger zum selbst Belegen sowie verschiedene Smoothies.

Unser bisheriger Einrichtungsleiter Marco Collet wurde im Rahmen dessen verabschiedet.

Alle anwesenden Mitarbeiter bedankten sich bei ihm für die gute Zusammenarbeit in den letzten vier Jahren mit einem Geschenk und wünschten ihm für die Zukunft nur das Beste.

Pizza für Alle

Im Monat Februar wurde auf mehreren Wohnbereichen Pizza gebacken.

Unsere Bewohner bereiteten die Zutaten vor und belegten dann nach Belieben den Teig.

Die Pizzen wurden in unserer Backstation gebacken und so konnte sich der Duft über die ganze Station verbreiten.

Zum Abendessen ließen sich dann alle die Pizza gut schmecken.

Buon appetito!!!

Themenabend

Unser letzter Themenabend lief unter dem Thema „Party“ der 50er und 60er Jahre.

Fürs leibliche Wohl wurde Fingerfood gereicht wie Käsehäppchen, Schinkenröllchen und Frikadellen dazu gab es typischerweise eine Bowle.

Es wurde die Musik dieser Jahre gespielt und die Bewohner teilten Erinnerungen von früheren Festen und Feiern.

Kreative Gruppe


Ende Januar fand auf dem Wohnbereich Sonnenallee eine kreative Gruppe statt.

In geselliger Runde wurden Mandalas ausgemalt, die Bewohner/innen waren sehr konzentriert bei der Sache und freuten sich anschließend über die gelungenen Ergebnisse.

Besuch in Maria Martental

Am 21.01. 2020 wurde die besonders große und schöne Krippe in der Martentaler Kirche zum Ausflugsziel zweier Gruppen unseres Hauses.

Am Vormittag ging es mit einer Gruppe aus dem Wohnbereich für mobile Demenz nach Martental, gemeinsam wurde die Krippe bestaunt, ein Marienlied gesungen und gebetet.
Dies weckte Erinnerungen und Emotionen bei unseren Bewohnern.
Im Anschluß bestand die Möglichkeit eine Kerze zum Gedenken anzuzünden.

Am frühen Nachmittag machte sich dann die zweite Gruppe gut gelaunt auf den Weg, wobei eine Bewohnerin darunter war, die sehr viel zu den bunten Glasfenstern in der Kirche erzählen konnte.
Die Bewohner/innen hatte die Möglichkeit dem Rosenkranzgebet beizuwohnen und natürlich auch eine Kerze anzuzünden.

Hand Aktivierungsgruppe


Auf den Wohnbereichen Seeblick und Rosengarten wurde eine „Hand Aktivierungsgruppe“ angeboten, die wieder einmal sehr gut besucht wurde.

Hier wurden zunächst Übungen zum Aufwärmen und Lockern der Hand – und Fingergelenke durchgeführt und anschließend mit Therapieknete freie Figuren geformt, was oft zur Erheiterung führte.

Sternsinger

Am 05.01.2020 besuchten uns die Sternsinger aus Ulmen, spendeten den Segen und erneuerten die Aufkleber mit dem Segen an den Zimmertüren.

Manche Bewohner spendeten eine Kleinigkeit und die Kinder wurden anschließend mit Kakao und Plätzchen verwöhnt.

Glücksschweine backen


In den ersten Januartagen wurden auf allen Wohnbereichen Glücksschweine aus Quark-Öl-Teig gebacken.

Die Bewohner arbeiteten mit an der Teigherstellung, stachen Formen aus und fügten diese dann zu lustigen und leckeren Schweinchen zusammen.

Gebacken wurde in der Backstation und am Nachmittag zum Kaffee wurden die Glücksschweinchen vernascht.

Besuch des MGV Üßbachlerchen Meiserich

Am 22.12.2019 hatten wir den Männergesangverein Uessbachlerchen Meiserich zu Gast.

Sie trugen uns weihnachtliche Lieder und Geschichten vor, dabei durfte natürlich auch mitgesungen werden.

Einige Bewohner waren zu Tränen gerührt, so schön und festlich war die Stimmung.