Icon
Infos unter Tel.:0651/14 42-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Aktuelles

Stimmungsvoller Adventsbasar


Ende November fand der diesjährige Adventsbasar in unserem Senioren-Zentrum statt.

In weihnachtlicher Atmosphäre konnten Bewohner, Angehörige und Gäste liebevoll gebastelte Adventsdekorationen, Adventskränze und vieles mehr bestaunen und kaufen.

Bei leckeren hausgemachten Waffeln, Kinderpunsch und Glühwein ließ man den Nachmittag in gemütlicher Runde ausklingen.

Besuch Wäscherei Geiger

Zusammen mit Geschäftsführer Berthold Steffgen und der Leitung Hauswirtschaft Orpea Deutschland Frau Bettina Vettermann besichtigten die Hauswirtschaftsleitungen der HvB und Zur Buche Gruppe die Wäscherei Geiger in Bad Säckingen.
Viele unserer Senioren-Zentren werden von der familiengeführten Großwäscherei beliefert, sodass es für Alle interessant war mal hinter die Kulissen zu schauen.
Die verschiedenen Abläufe wurden erklärt und die einzelnen Stationen abgegangen.
Trotz der Größe der Wäscherei durchläuft jedes Wäschestück eine individuelle Behandlung.
Alle hatten sichtlich Spaß und konnten mit vielen interessanten Eindrücken in Ihre Einrichtungen zurückkehren.

Kastanien Basteln

Es ist Herbst und die Kastanien fallen von den Bäumen.

Immer wieder sieht man in dieser Zeit Kinder unter den Kastanienbäumen, die Ihre Taschen mit den kleinen, braunen Herbstfrüchten füllen.

Auch die meisten Senioren haben in ihrem Leben schon mehr als einmal Kastanien gesammelt.

Und wer hat nicht versucht kleine Figuren und Tiere aus den Kastanien zu basteln?

Auch in unserem Senioren-Zentrum wurden Kindheitserinnerungen geweckt und mit Spaß und Freude gebastelt.

Oktoberfest

Anfang Oktober kam die „Wiesn“ zu uns nach Trier.
Der Gemeinschaftsraum wurde entsprechend weiß-blau geschmückt und bayrisch dekoriert.
Das Küchenteam zauberte typisch bayrische Speisen. Unsere Bewohner wurden mit Leberknödelsuppe, Schweinebraten mit bayrisch Kraut in Biersoße, Kartoffelklößen, bayrisch Creme im Schokoladenkörbchen und Himbeersoße kulinarisch verwöhnt.
Zum Kaffee gab es Apfelstrudel mit hausgemachten Vanilleeis.
Mit Festzelt Musik und frisch gezapften Bier, fühlte man sich, wie in München auf der Wiesn.
Der Höhepunkt des Tages war der Auftritt des Mitarbeiter Ballets, die in gekonnter Manier einen Schuhplattler Tanz aufführten.
Der Beifall ließ auch nicht lange auf sich warten und brachte die Stimmung auf den Höhepunkt.
Gaudi hat’s gemacht und darf nächstes Jahr gerne wiederholt werden.

Eine Welt für Alle

Eine Welt, in der alle Menschen gleich sind, alle wertvoll sind und alle einen Zufluchtsort finden, das sind die Visionen des Projekts „Eine Welt für alle“.
Fast ein Jahr lang wurde an einem riesigen Wandteppich mit vielen verschiedenen Materialien gearbeitet.
Darstellen soll es eine eine Welt ohne Grenzen, für Junge, für Alte, für alle Menschen.
Unsere Senioren haben zusammen mit der Grundschule Martin, der internationalen Frauengruppe „Flinke Nadel“, der Initiative “ Bürger für Bürger“ und dem Naturtextilgeschäft Flax an diesem Projekt gearbeitet.
Schön war es, wie die Kinder und auch unsere Senioren voller Begeisterung an diesem Projekt mitgearbeitet haben.
Die Initiative “ Bürger für Bürger“ wurde mit einer 300 € Spende seitens unserer Einrichtung für Ihre tolle Arbeit unterstützt.

In diesem Sinne:
Die Welt braucht nicht noch mehr erfolgreiche Leute.
Die Welt braucht verzweifelt mehr Friedensstifter, Heiler, Wiederhersteller, Geschichtenerzähler und Liebende aller Art.
Dalai Lama

Herzliche Einladung zum Oktoberfest

Mitarbeiter Sommerfest


Ende Juli fand das Mitarbeiter Sommerfest in unserer Einrichtung statt.
Kulinarisch wurden unsere Mitarbeiter mit einem super leckeren Spanferkel und diversen Beilagen verwöhnt.

Unsere frischgebackenen Muttis bekamen für Ihren Nachwuchs das HILDE CAR überreicht und einige Jubilare wurden für Ihre Treue geehrt.

Danach wurde ausgelassen gefeiert.

Sommerfest „Schlagerparade“


Am 01.07.2017 fand in unserem Senioren-Zentrum das Sommerfest unter dem Motto „Schlagerparade“ statt.
Felix Franzen alias Dieter Thomas Heck moderierte den Nachmittag in gekonnter Manier.
Auch fürs leibliche Wohl war mit Leckereien vom Grill bestens gesorgt.

Mit der Musik des Musikvereines Ralingen und den Schlagern von Klaus Ell verging der Nachmittag wie im Flug.

Der Höhepunkt des Tages war der Tanz unserer Senioren aus der Zumba Gruppe, mit dem Sie viele Herzen sehr berührten.

Ein wunderschönes Sommerfest, so waren sich alle einig.

Herzliche Einladung zum Sommerfest

Herzlichen Glückwunsch zum 50.

Am 18.05.2017 wurde unsere Mitarbeiterin Frau Marita Koster 50. Jahre jung.
Frau Koster arbeitet seit fast 12 Jahren in der Pflege und wir wünschen uns , dass Sie noch lange bei uns bleibt.
Mit einem kleinen Geschenk haben wir Sie an Ihrem Geburtstag überrascht und spontan ein kleines Gedicht verfasst:

Und fielen ihr die 50 Jahre schwer,
freute sich Marita über unsere Überraschung doch sehr;
mit 50 Jahren hast du dich gut gehalten,
mit viel Humor und ohne Falten .

Wir wünschen Ihr alles Liebe und viel Gesundheit und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Jahre.