Icon
Infos unter Tel.:0651/14 42-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Aktuelles

Weiberfastnacht

An Weiberfastnacht musste unser Einrichtungsleiter Martin Müller dran glauben….schnipp, schnapp, Krawatte ab!
Dieser Brauch entstand wohl erst nach 1945.
Vermutlich spielte dabei der Gedanke mit, dass die Frauen an Weiberfastnacht das Regiment führen und so den Männern zeigen, wer das Sagen hat.

Adventskaffee


Am 21.12.2018 fand der traditionelle Adventskaffee für unsere Bewohner und deren Angehörige statt.

Im Wintergarten wurden die Tische festlich eingedeckt und unsere Küche zauberte leckere Häppchen.

Bei weihnachtlicher Musik konnte wunderbar „geklönt“ und gesungen werden.

Besuch des Nikolaus


Am 5.12.18 besuchte der Nikolaus in Begleitung zweier Engel unsere Bewohnerinnen und Bewohner und überreichte jedem ein kleines süßes Präsent.

Das Präsent fand großen Anklang und wurde zum Teil auch direkt vernascht.

Eigentlich könnte der Nikolaus öfter mal vorbei kommen…..Ho, ho, ho!!

Kochaktion Bürgerhaus

Unter dem Motto „Butter bei die Fische“ fand Ende Oktober eine Kochaktion im Bürgerhaus Trier Nord statt.
Die Ambrosius Grundschule Klasse 3c und die Kochgruppe Suppenhühner und einige Bewohner unseres Senioren-Zentrums haben gemeinsam Gemüse geschnitten und den Kochlöffel geschwungen.
Es wurde auch frisches Brot gebacken, Fischröllchen und eine Nudel-Gemüse-Pfanne zubereitet.
Das Festmahl wurde gemeinsam genossen und dabei wurden noch interessante Gespräche geführt.
Alle Teilnehmer nahmen mit Begeisterung an der Kochaktion teil.

„Alles rund um den Kürbis“


Dies war das Motto eines Beschäftigungsangebotes Ende September.

Zum Mittagessen gab es von unserem Küchenteam für unsere Bewohner ein wunderbares Menü rund um den Kürbis.

Dafür gab es ein großes Lob von den Bewohnern für die Küche.

Am Nachmittag wurden dann in unserem Wintergarten mit großer Freude Kürbisse ausgehöhlt und mit gruseligen Gesichter versehen.

Dabei erwiesen unsere Bewohner viel Geschick und Ausdauer.

Mit den fertigen Kürbissen wurde dann stolz der Flurbereich dekoriert.

Gartengruppe / Bastelstunde


Letzte Woche fand im Rahmen unserer Gartengruppe die Aktivität „Basteln von Kamillen-Schlummerle“ statt.
Aus bunter Wolle wurden zunächst in gemeinschaftlicher Arbeit mit den Bewohnenr selbstständig Kordeln gedreht.
Danach folgte das Portionieren von getrockneten Kamillenblüten in Stofftaschentücher.
Das Kamillen-Schlummerle wurde in einem letzten Arbeitsschritt mit den selbst gedrehten Kordeln zusammengebunden.
Die Bewohner freuten sich sehr über das Ergebnis und den Duft der Kamille.
Zum Ende der Aktivität durfte sich jeder ein Kamillen-Schlummerle aussuchen.
Dies wurde mit großem Stolz und Freude präsentiert.

Sommerfest „Zauberhafter Sommer“

Am 11. August feierten wir bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen unser „zauberhaftes Sommerfest“.
Zu Beginn wurden die Bewohner und Besucher mit leckerem Gegrillten und einer Salatauswahl von der Küche umsorgt.
Um 13.00 Uhr startete das Programm mit einer Zaubershow.

Die Bewohner und Besucher folgten aufmerksam und wurden zum Teil mit in diese Show integriert.
Anschließend zeigte uns ein Teil der Bewohner ihren Rollator-Tanz.
Mit Südsee Klängen wurden die Zuschauer ins ferne Hawaii „entführt“.
Alle erfreuten sich an der besonderen Tanzeinlage und der schönen Musik.
Eine musikalische Begleitung für den Ausklang unseres Festes, bot Klaus Ell mit seiner Sängerin Karin.
Die Bewohner und Besucher schunkelten und sangen kräftig zu den bekannten Liedern mit und freuten sich sehr über das schöne Ende unseres zauberhaften Sommerfests.

Sommer Lesung


Letzte Woche fand die „Sommerlesung“ von der heimischen Dichterin Frau Ursula Burckhardt in unserer Einrichtung statt.
Frau Burckhardt las einige ihrer Gedichte vor und dazu wurden entsprechende Bilder auf eine Leinwand projiziert.
Unsere Bewohner nahmen sehr aufmerksam teil und erfreuten sich über die schöne Lesung.

Besuch Jubiläumsfeier Zur Buche Konz Stadtmitte

Am 15.08.2018 feierte das Seniorenhaus Zur Buche Konz Stadtmitte sein 20jähriges Jubiläum.
Dies nahmen wir zum Anlass für einen schönen Ausflug mit unseren Bewohnern.
Pünktlich zum Eröffnungsgottesdienst waren wir dort.
Schon beim Gottesdienst sangen und klatschten unsere Bewohner kräftig mit, aber beim anschließenden Platzkonzert im Garten fand die Stimmung Ihren Höhepunkt.
Das war vielleicht toll!
Auf der Rückfahrt waren alle überglücklich dieses wunderbare Fest besucht zu haben und bedankten sich ganz herzlich bei unseren Betreuungskräften für diesen tollen Tag.

Auf in den Garten

Unter dem Motto „Auf in den Garten“ fand unsere Gartengruppe statt.
In diesem Rahmen wurde ein Beet mit schönen neuen Blumen gestaltet.
Während die Pflanzen bei den Bewohner herumgereicht wurden, erhielten sie Informationen über die verschiedenen Pflanzenarten.
Eine Wassermelone sorgte für ausreichend Erfrischung bei dem warmen Wetter.
Die Bewohner nahmen sehr aufmerksam teil und freuten sich über neue bunte Farben in unserem Garten.