Icon
Infos unter Tel.:06761/96 72-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Aktuelles

Valentinstag


Ganz schön was los war in unserer Cafeteria als am Valentinstag die „New Oldies“ die Stimmung schon mit dem ersten Lied zum Kochen brachten und so dauerte es auch nicht lange bis geschunkelt und getanzt wurde.

Da sieht man mal wieder wie gut wir „Hunsrücker“ feiern können.

Jetzt sind wir bestens gerüstet für die Karnevalszeit!

Mundartnachmittag

Unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Frau Christel Dillenburg, gestaltete am 22. Januar einen Mundartnachmittag für unsere BewohnerInnen der Wohnbereiche Simmersee und St. Josef.
Sie las aus ihren eigenen Büchern humorvolle Geschichten aus ihrer Jugend in Mundart  vor.
Vor allem die Geschichte zum Badetag am Samstag in der „Badebütt“ konnten die meisten der Bewohner schmunzelnd bestätigen.

Weihnachtsfeiern der Wohnbereiche


Die diesjährigen Weihnachtsfeiern unserer Wohnbereiche fanden wieder an 3 aufeinanderfolgenden Tagen statt.

Viele Angehörigen nutzten die Gelegenheit mit ihren Lieben im festlichen Rahmen eine schöne Weihnachtsfeier zu verbringen.

Nach einigen stimmungsvollen Texten und Liedern sorgten die KüchenmitarbieterInnen für ein leckeres Menü .

Strahlende Augen gab es bei den Bewohnern als zum Abschluss die Geschenke verteilt wurden.

Weihnachtsmarkt


Am Samstag, den 30.11., fand in unserem Senioren-Zentrum wieder unser alljährlicher Weihnachtsmarkt statt.

An den Ständen gab es wieder allerlei schöne Sachen zu bestaunen und zu kaufen.
Frische Zimtwaffeln wurden im Flur gebacken und der Duft strömte durchs ganze Haus.

Die Kastellauner Burgstadtsänger sorgten mit ihren Liedern und Texten für eine wunderbare Weihnachtsstimmung.

Fürs leibliche Wohl war mit Kaffee und Kuchen und dem typischen Weihnachtsmarkt Getränk Glühwein bestens gesorgt.

Dies war eine schöne Einstimmung in den Advent und gab einen Vorgeschmack  auf die Bewohnerweihnachtsfeiern am 17., 18. und 19. Dezember.

Mitarbeiter Oktoberfest


Zu einem zünftigen Gaudi lud Einrichtungsleiter Thorsten Schmidt seine Mitarbeiter in Scherers-XXL-Oktoberfestzelt ein.

Fesche Madln im Dirndl und schneidige Buam tanzten, sangen und schunkelten ausgelassen.

Die Stimmung und das Team Gefühl war bestens.

Besuch Gläserner Globus

Auf Wunsch einiger Bewohner, nahmen sie in Begleitung ihrer Betreuungskräfte an einer Führung in der Gläsernen Globus Bäckerei teil.
Es wurde gestaunt, wie groß die Backöfen doch geworden sind und wie viele Backwaren dort produziert werden und mit welchen Maschinen.
Aus Hygienegründen gab es Käppies und Plastikmäntel, die zur allgemeinen Erheiterung beitrugen.
Das leibliche Wohl kam dabei auch nicht zu kurz, so durfte man selbstverständlich auch naschen.

Clownin Pralina

Der Besuch der Clownin Pralina ist immer ein Highlight.
Mit ihrer guten Laune und allerlei Schabernack sorgt sie für ausgelassene Stimmung bei Bewohnern, Gästen und Mitarbeitern.
Selbst bei sehr verschlossenen und demenziell veränderten Bewohnern zaubert sie ein Lächeln ins Gesicht.
Ihr Besuch ist immer wieder herzerfrischend und dafür sagen wir DANKE!

Seniorennachmittag der Verbandsgemeinde Simmern/ Hunsrück


Den traditionellen Seniorennachmittag der Verbandsgemeinde Simmern/ Hunsrück besuchte eine große Gruppe unserer Bewohner.

In voll besetzter Halle wurde Ihnen ein kunterbuntes Programm geboten.
Auf der Bühnen präsentierten sich verschiedene Gruppen und manche animierten das Publikum zum Mitmachen.
Die Stimmung war bestens.

Bei Kaffee und Kuchen verbrachte man einen wunderbar kurzweiligen Nachmittag.

Am Ende des Tages war man sich einig: Nächstes Jahr sind wir wieder mit dabei!

Besuch der Kindergarten Kinder


Regelmäßig besuchen die Kinder des benachbarten katholischen Kindergartens unsere Bewohner.
Gemeinsames Basteln/ Werken steht dabei immer auf der Tagesordnung.

Dieses Mal wurden Holztafeln mit Handabdrücken gestaltet.

Jung und Alt hatten dabei sehr viel Spaß und es wurde viel gelacht und rumgealbert. Gegenseitig pinselte man sich die Handinnenflächen ein, wobei manch einer einen kleinen Lachanfall durch das Gekitzel bekam.
Am Ende freuten sich alle über ihre Werke und präsentierten sie stolz vor der Kamera.

Unsere Bewohner sind schon sehr gespannt auf das nächste Treffen, denn es macht immer verdammt viel Spaß!

Bewohnerausflüge zum Simmersee

Ob zu Fuß, mit unserem Bus oder dem DRK Rollstuhlbus ging es dieses Jahr wieder an 3 Montagen im September zum nahe gelegenen Simmersee.

Für jeden war etwas dabei.
Ein Spaziergang um den See, das Füttern der Enten oder einfach nur „Kaffeetrinken“.

Unsere Ehrenamtliche Mitarbeiterin Frau Dillenburg las einige ihrer Geschichten vor und Frau Stiehl-Wittner packte kurzerhand die Mundharmonika aus.

Da auch an allen Tagen das Wetter mitspielte, waren es wieder gelungene Ausflüge.

Mal schauen, wo es nächstes Jahr hingeht……