Icon
Infos unter Tel.:06761/96 72-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Aktuelles

Besuch der Kindergarten Kinder


Regelmäßig besuchen die Kinder des benachbarten katholischen Kindergartens unsere Bewohner.
Gemeinsames Basteln/ Werken steht dabei immer auf der Tagesordnung.

Dieses Mal wurden Holztafeln mit Handabdrücken gestaltet.

Jung und Alt hatten dabei sehr viel Spaß und es wurde viel gelacht und rumgealbert. Gegenseitig pinselte man sich die Handinnenflächen ein, wobei manch einer einen kleinen Lachanfall durch das Gekitzel bekam.
Am Ende freuten sich alle über ihre Werke und präsentierten sie stolz vor der Kamera.

Unsere Bewohner sind schon sehr gespannt auf das nächste Treffen, denn es macht immer verdammt viel Spaß!

Bewohnerausflüge zum Simmersee

Ob zu Fuß, mit unserem Bus oder dem DRK Rollstuhlbus ging es dieses Jahr wieder an 3 Montagen im September zum nahe gelegenen Simmersee.

Für jeden war etwas dabei.
Ein Spaziergang um den See, das Füttern der Enten oder einfach nur „Kaffeetrinken“.

Unsere Ehrenamtliche Mitarbeiterin Frau Dillenburg las einige ihrer Geschichten vor und Frau Stiehl-Wittner packte kurzerhand die Mundharmonika aus.

Da auch an allen Tagen das Wetter mitspielte, waren es wieder gelungene Ausflüge.

Mal schauen, wo es nächstes Jahr hingeht……

Sommerfest „Lass die Sonne in dein Herz“


Bei strahlendem Sonnenschein fand am 30. August unser diesjähriges Sommerfest unter dem Motto „Lass die Sonne in Dein Herz“ statt.

Herr Thorsten Schmidt, seit 01. August 2019 neuer Einrichtungsleiter, nutzte diesen Anlass sich bei Bewohnern, Angehörigen und Interessenten vorzustellen.

Unser Garten wurde liebevoll durch unsere Betreuungsmitarbeiter geschmückt, überall hingen Sonnenblumen, die Tische waren mit Sonnenblumen dekoriert und selbstverständlich schien die Sonne an diesem Tag extra hell bei uns in Simmern.

Alle Mitarbeiter packten mit an, um unseren Bewohnern, Angehörigen und Besuchern ein wunderschönes Fest zu gestalten.
Hier war richtiges Teamwork gefragt.

Unser Küchenteam arbeitete Hand in Hand und sorgte mit leckeren Speisen für Gaumenfreuden.

Musikalisch wurde das Fest von der Band “ No plugs required“ begleitet.
Am Ende des Tages waren sich alle einig: Dies war ein äußerst gelungenes Fest.

Auch wenn es bald Herbst wird, wir tragen die Sonne weiter in unserem Herzen!

Unsere Blumenfeen

Ein herzliches Dankeschön an unsere beiden Blumenfeen Frau Awiszus und Frau Prass.
Sie versorgen nun schon im zweiten Jahr unsere Blumenkästen auf der Terrasse.
Nach dem Pflanzen im Frühjahr kümmern sie sich den ganzen Sommer eigenständig um das Gießen und die Beetpflege.
Und wie man sieht mit großem Erfolg.
Vielen lieben Dank dafür.
Toll, dass die Beiden einen so grünen Daumen haben!!!

Hildegard von Bingen Senioren-Zentrum Simmern begrüßt neuen Einrichtungsleiter

Am Donnerstag, den 01. August 2019, begrüßten wir im Hildegard von Bingen Senioren-Zentrum in Simmern mit Thorsten Schmidt den neuen Einrichtungsleiter des Hauses. In dieser Funktion ist er verantwortlich für das Haus, dessen Mitarbeiter bis zu 113 Bewohnern Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege, palliative Betreuung und vollstationäre Dauerpflege in allen Pflegegraden bieten. Zudem gibt es einen demenziellen Fachbereich und palliative Pflege.

Thorsten Schmidt ist ein Mann des offenen Führungsstils, dem die Nähe zu den Mitarbeitern besonders wichtig ist. Gemeinsam werden sie die Qualität gewährleisten, für welche die HvB Senioren-Zentren bekannt sind. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und das Team. Gemeinsam wollen wir unseren Bewohnern ein sicheres und schönes Zuhause, gute Pflege und Qualität bieten,“ blickt Thorsten Schmidt motiviert in die Zukunft.

LECKER, LECKER, LECKER

Als Aktivierungsangebot stellten wir zusammen mit unseren Bewohnern leckeres Fingerfood her.
Blätterteigplatten wurden mit Nutella und einer Zucker Zimt Mischung bestrichen, gerollt und zu Schnecken geschnitten.
Für die herzhafte Variante nahm man Käse und Schinken als Füllung.
Dann kamen die Leckereien in den Backofen und wurden danach direkt vernascht.
Selbstgemachtes schmeckt doch immer noch am besten!

Herzlich Willkommen

Am 01.08.2019 begrüßten wir unsere neuen Azubis und FSJler mit einer großen Sonnenblume mit der Botschaft: „Durch Dich geht die Sonne auf!“
Diese farbenprächtige Blume, die nicht ohne Grund mit der majestätischen Sonne verglichen wird, steht für Lebensfreude, Fröhlichkeit und Wärme. …

Wir sind sehr glücklich, dass sie die Ausbildung und ihr FSJ bei uns machen, und werden sie behutsam an Ihre Aufgaben heranführen.
Auch unsere Bewohner freuen sich sehr auf sie!

Herzlich Willkommen im HvB Simmern Team

1. Foto (von links nach rechts): Lorenzo Patriarca, Silvano Tandi, Novita Rafida Perangin Angin, Angelina Ivasenko ,Florensi Siregar, Mirijana Gerhardt, Selina Stütz, Gina-Marie Inboden. Es fehlen: Luisa Grammel, Skidan Vjachoslav, Jessica Guthy

2. Foto (von links nach rechts): Sebastian Brückner (Regionalleiter), Thorsten Schmidt (Einrichtungsleiter), Lorenzo Patriarca, Silvano Tandi, Novita Rafida Perangin Angin, Angelina Ivasenko ,Mirijana Gerhardt, Florensi Siregar, Stefan Gehrmann (Geschäftsführer), Selina Stütz, Gina-Marie Inboden, Melanie Schuchmann (stellvertr. Einrichtungsleitung).

 

Unsere neue Einrichtungsleitung

Am 01.08.2019 begrüßten Geschäftsführer Stefan Gehrmann und Regionalleiter Sebastian Brückner unseren neuen Einrichtungsleiter Thorsten Schmidt.

Herr Thorsten Schmidt ist 42 Jahre, verheiratet und hat 2 Söhne.
Er ist in Siegburg geboren und im Westerwald aufgewachsen.

Nach der Mittleren Reife hat er die höhere Berufsfachschule für Sozialwesen in Siegen besucht und im Anschluss eine Ausbildung zum Krankenpfleger erfolgreich absolviert.
Seit 1999 hat Thorsten Schmidt dann sowohl im ambulanten wie auch im stationären Bereich der Alten- und Krankenpflege gearbeitet und dabei viel Erfahrung sammeln können.

Von 2001 bis 2003 machte Herr Schmidt seine Fachweiterbildung zur „Leitung des Pflegedienstes und Aufgaben in der Krankenhausbetriebsleitung“ bei der Caritas- Akademie GmbH in Köln/ Hohenlind mit einem Stundenumfang von knapp 3000 Stunden.

„Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit einem sehr engagierten Team, das Senioren-Zentrum Hildegard von Bingen in Simmern weiter zu entwickeln, die Qualität zu stärken und in der Region weiter bekannt zu machen“, erklärt Thorsten Schmidt.


Karnevals-Aktivitäten


Auch in unserem Senioren-Zentrum wurde ordentlich Karneval gefeiert.

Los ging es an Weiberfastnachts-Donnerstag mit dem Kreppelkaffee.

Samstags durfte ein Ausflug zum Simmerner Karnevalsumzug natürlich nicht fehlen.

Und Montags kamen die Narren beim Rosenmontagstreiben voll auf ihre Kosten, bei Vorträgen und Live-Musik waren alle bester Stimmung, sogar die ein oder andere Polonaise lief durch den Saal.

Soll mal Einer sagen, wir können nicht Feiern!

Neujahrsempfang

Mitte Januar fand unser diesjähriger Neujahrsempfang im großen Rahmen statt.

Unsere Einrichtungsleitung Frau Ursula Wickert Müller nutzte die Gelegenheit bei einem Gläschen Sekt allen Anwesenden ein frohes und glückliches neues Jahr zu wünschen und stellte gleichzeitig unsere neue Qualtitätsbeauftragte Frau Antje Külzer vor.

Ein kleiner Ausblick auf das kommende Jahr durfte natürlich auch nicht fehlen.

Bei Kaffee und Kuchen sorgte dann Akkordeonspieler Herr Brand für die richtige Stimmung und man saß noch länger gemütlich beisammen.