Icon
Infos unter Tel.:06127/96 96-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Presse

Abschied

Niedernhausen / 29.06.2018. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedete sich das Hildegard von Bingen Senioren-Zentrum Theisstal-Aue von Stefan Gehrmann. In Anwesenheit des Pflege-und Betreuungsteam und der Teamführung der Hauswirtschaft gab der ehemalige Einrichtungsleiter bei einem standesgemäßen Umtrunk samt Rede den Staffelstab an seinen Nachfolger Hr. Gretz weiter, der fortan die Stelle übernimmt. Wir wünschen Hr. Gehrmann für die nächste Herausforderung viel Erfolg und begrüßen Hr. Gretz mit einem „Herzlich Willkommen!“.

Nachdem Spiel ist vor dem Spiel

Niedernhausen / 28.06.2018. Viele waren gekommen um dieses Spiel zu sehen. Es wurde mitgefiebert und angefeuert – ein Sieg für unsere Nationalmannschaft war Voraussetzung für das Weiterkommen. Wie das aber immer so ist, es gibt nur einen Gewinner und dieses Mal mussten wir den Sieg weitergeben. Zum Herrenabend am folgenden Tag haben wird dann schweren Herzens die Fahne und den Stolz „beerdigt“. Und schnell wechselten wir das Thema zu „Politik“. Bei schönstem Sonnenschein konnte unsere Männerrunde im Vorgarten diskutieren.

Tanz und Unterhaltung mit Überraschungseffekt

Niedernhausen / 25.06.2018. Wieder einmal lud das Senioren-Zentrum Theißtal Aue zu einem musikalischen Nachmittag ein. Was keiner unserer Bewohner wusste, wir konnten auf ein großes Highlight zurückgreifen. Herr Beer ein sehr bekannter Alleinunterhalter spielte Lieblingsmelodien auf dem Akkordeon, eine gelungene Überraschung.
Vor Rührung, Glück und Freude weinten einige unserer Bewohner, da wunderschöne Erinnerungen von früher aufkamen. Bewohner sprangen förmlich vom Stuhl auf und tanzten freudig zu den alt bekannten Melodien.
Aus einer geplanten Stunde wurden fast zwei, da die Musikwünsche an Herrn Beer kein Ende nahmen. Für diese wundervolle Atmosphäre und herzliche Stimmung möchten wir nochmals einen großen Dank und eine lange Zusammenarbeit an Herrn Beer aussprechen, er hat Herzen höher schlagen lassen, Erinnerungen wachgerufen und eine bleibende Freude hinterlassen.
Wir freuen uns schon Herrn Beer bald wieder begrüßen zu dürfen!

Seniorenzentrum Theißtal Aue trifft auf Theisstallotti-Zirkus beim Aktionstag „Ehrensache“ vom Rheingau-Taunus-Kreis

Niedernhausen / 25.06.2018. Nach anfänglichen dunklen Wolken konnte unser Aktionstag „Ehrensache“ starten. Wir haben dem Wetter eine lange Nase gezeigt und kamen nahezu planmäßig an unserem Ziel „im Autal“ in Niedernhausen an. Dort ging es nach kurzem Aufenthalt direkt in die Zirkusmanege, um dort die Schulkinder der Theißtalschule bei ihren Proben zu unterstützen.
Die liebevoll gefertigten Kostüme, die lustigen Geschichten und tolle Musik, wur-den von den Schulkindern und den Lehrern der Theißtalschule selbst zusammengestellt. Als Akteure in der Manege konnten diese dann ihren Auftritt mit Bravour meistern und machten den Aktionstag zu einem einmaligen Erlebnis. Ein riesiges Dankeschön für alle, die daran mitgewirkt haben.
Unsere Bewohnerinnen und Bewohner waren begeistert von dem vielfältigen bunten Treiben und so mancher fühlte sich in die Jugend versetzt.
Es war ein gelungener Vormittag für die Bewohnerinnen und Bewohner des Senioren-Zentrums Theißtal Aue und auch für die Kinder, die sich herzlich für die Unterstützung bedankten.
Wieder einmal hat sich gezeigt, wie wichtig das Ehrenamt ist und wie viel Freude man damit verteilen kann, selbstlos für andere einzustehen, die selbst nicht mehr oder nur eingeschränkt dazu in der Lage sind.
Das Team der Sozialen Betreuung bedankt sich nochmals für die Hilfe bei allen teilnehmenden Ehrenamtlichen und freut sich schon aufs nächste Jahr.

Dezember 2016

> Presseartikel Niedernhausener Anzeiger – 09.12.2016

 
 

September 2016



August 2016


Juli 2016



Juni 2016



Mai 2016



> Presseartikel Niedernhausener Anzeiger – 13.05.2016