Icon
Infos unter Tel.:06131/6 34 07-00
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Chronik

Leuchtend schönes St. Martinsfest im Laubenheimer Ried – 12.November 2014

Mit einem Martinsfeuer, Glühwein und alkoholfreiem Punsch haben gestern die Bewohner, ihre Angehörigen und das Pflegeteam des Senioren-Zentrums Laubenheimer Ried ihren ersten gemeinsamen Martinstag begangen. Besonders haben sich die Hausbewohner über den Besuch der Nachbarn aus dem Betreuten Wohnen gefreut.

Dank relativ milden Temperaturen konnte man einen gemütlichen Novemberabend an der frischen Luft genießen – erleuchtet durch die zahlreichen Fackeln, die die Mitarbeiter des Senioren-Zentrums liebevoll im Hof dekoriert hatten.

Rund um die schöne Feuerschale mit den flackernden Flammen saß man noch lange zusammen und genoss die heißen Getränke und das süße Geschenk, den traditionellen Weckmann, den die Pflegedienstleiterin Nazila Möller sowie Einrichtungsleiter Marco Collet allen Besuchern überreichte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
„Zum Martinstag steckt jedermann
leuchtende Laternen an.
Vergiß den andern nicht,
drum brennt das kleine Licht.“
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Allen fleißigen Helfern, die den Laternen-Abend im Hof des Senioren-Zentrums ermöglicht haben, dankte der Leiter des Hauses Marco Collet herzlich. Zusammen mit der Pflegedienstleiterin Nazila Möller bereitet er schon die nun folgende Adventszeit vor.

„Wir haben ja erst im Juni unser neues Senioren-Zentrum hier in Mainz-Laubenheim eröffnet. Jedes Fest im Jahreskreis ist also eine Premiere für uns. Der Abend von St. Martin ist sehr gut angekommen, nun freuen wir uns auf die nächste Feier bei uns im Haus, zu der interessierte Bürger und Angehörige jederzeit eingeladen sind.“

mehr