Icon
Infos unter Tel.:0261/29 35 13-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Aktuelles

Gartenarbeit hält fit und macht Spass

Ausgestattet mit Gartengeräten und neuen Pflanzen machten sich Bewohner und Sozialdienstmitarbeiter auf den Weg in den Garten.

Voller Tatendrang und guter Laune ging es dem Unkraut an den Kragen.

Nachdem die Beete gesäubert waren, wurde das Einpflanzen unserer neuen, farbenfrohen Blumen in Angriff genommen.

Hortensien, Petunien, Margeriten und vieles mehr wurden in die Erde gebracht.
Unser Hochbeet wurde mit Monatserdbeeren bepflanzt,denn schließlich darf etwas für den Gaumen nicht fehlen.

Nach getaner Arbeit schauten sich alle zufrieden ihr Tageswerk an und freuen sich auf das Gedeihen der Pflanzen und das Naschen der Erdbeeren.

Gutschein von Onlineversandhändler

Gestern (19.05.2020) haben wir einen Gutschein in Höhe von 500€ von einem großen, in Koblenz ansässigen, Onlineversandhändler im Rahmen einer Aktion erhalten. Diese Aktion richtet sich an die Gemeinden in denen deren Mitarbeiter leben und arbeiten. Das Unternehmen will uns damit, in Zeiten von COVID-19 unterstützen und sich für die wertvolle, von uns geleistete, Arbeit bedanken.
Das Leitungsteam hat sich dazu entschieden, die 500€ ausschließlich in die Betreuung zu investieren. Aufgrund der reduzierten Besuche, ist jede Abwechslung willkommen. Es werden davon verschiedene Gesellschaftsspiele, Spiele für Gruppen, Gymnastikzubehör, Material zur Entspannung bei Einzelbetreuung, Material für Gedächtnistraining, Mal- und Singbücher angeschafft.
Wir bedanken uns ganz herzlich!

Besucherbereich ist fertig!

Unser HvB Team hat alles in Bewegung gesetzt und einen neuen Besucherbereich, gemäß den Sicherheits-/Hygienebestimmungen, im Foyer gestaltet.
Jetzt finden schon seit einigen Tagen Besuche statt und die Freude darüber ist riesengroß.

Wichtig!!!
Besuche müssen vorher telefonisch über die Verwaltung/Sozial Dienst angemeldet werden.Tel. 0261-2935130

Herzlich Willkommen

Heute haben wir bei bestem Wetter und den notwendigen Abstandsregeln unsere neuen Mitarbeiterinnen offiziell  begrüßt.
Frau Mary-Ann Breitlauch (im Bild ganz rechts) verstärkt unser Team seit dem 15.03.2020 als Leitung soziale Betreuung. Sie ist gelernte Ergotherapeutin und hat sich schon bestens eingelebt.
Frau Elisabeth Meixner (im Bild ganz links) ist gelernte Altenpflegerin mit Zusatzqualifikation zur PDL und ist seit dem 01.05.2020 unsere neue Qualitätsbeauftragte. Auch Sie ist schon bestens im Team integriert.
HERZLICH WILLKOMMEN!!!
Wir freuen uns sehr, dass Sie da sind!

Danke Stadt Koblenz

❤️Letzte Woche erhielten wir ein Schreiben 📨vom Bürgermeister der Stadt Koblenz David Langner.
Darin wurde uns mitgeteilt, dass wir am 06.Mai bei der Berufsfeuerwehr Koblenz FFP2 Masken 😷😷😷für unsere Einrichtung unentgeltlich abholen können. Diese wurden der Stadt Koblenz von einem großen Unternehmen gespendet.🥰In diesem Schreiben bedankte sich auch Herr Langner bei allen Mitarbeitern für die bis jetzt geleistete Arbeit in Zeiten von Corona. ❤️Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Langner stellvertetend für die Stadt Koblenz und dem edlen Spender der Masken!👍🙏❤️

Ostergeschenke

Wunderbare Bastel- und Malarbeiten von den Kindern aus dem Kindergarten St. Maximin in Horchheim erhielten unsere Bewohner an Ostersonntag.

In Zusammenarbeit von Frau Malkmus (Kitaleitung) und Frau Geis (Pflegedienstleitung) waren die 2-6 jährigen Kinder kreativ.
Frau Geis sammelte die Kunstwerke und verteilte sie an Ostersonntag.

Weitere Bastelarbeiten haben uns auch die Kinder von der Tanzgarde der TUS Ukerath, verbunden mit lieben Ostergrüßen, gesendet.

Die Freude unsere Bewohner war riesig und die schöne Überraschung zu Ostersonntag war gelungen.
Wir sagen vielen Dank ihr lieben Kinder!

Karnevalsfeier 2020

Am 08.02.2020 wurde bei uns traditionell die  „Karnevalsfeier mit den „Schälsjern“ gefeiert.

Im schön dekorierten Gemeinschaftsraum wurde die Veranstaltung durch unseren Einrichtungsleiter Herrn Hönemann und den 1. Vorsitzenden der Schälsjer, Herrn Burger um 13:45 Uhr eröffnet.

Durch das zweistündige Programm führte der Sitzungspräsident Siggi Ofenstein.
Neben tollen Showeinlagen der verschiedenen Tanzgruppen, wurden unsere Bewohner vom Arzheimer Prinzenpaar mit Gefolge und dem Kowelzer Kinderprinzenpaar mit Gefolge begrüßt.

Der Auftritt zweier Mitarbeiterinnen des Sozialen Dienstes, als Wildecker Herzbuben, bildete den krönenden Abschluss des wunderschönen Nachmittags.
Unsere Bewohner schunkelten und sangen voller Leidenschaft fast alle Karnevalslieder mit.

Mit leckeren Getränken und Knabbereien war fürs leibliche Wohl bestens gesorgt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Schälsjern für die tolle Karnevalsfeier mit einem  dreifach donnernden Kowelenz Olau, Kowelenz Olau, Kowelenz Olau!

Auch ein ganz herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter der Betreuung und des Sozialen Dienstes für den reibungslosen Ablauf und die wunderschöne Karnevalsdekoration.

Ein letztes Dankeschön geht an alle anderen Mitarbeiter des HvB Koblenz, die zum Gelingen dieser närrischen Feier beigetragen haben.

Besuch Männergesangverein

Am 17. Januar besuchte der Männergesangverein „Frohsinn Pfaffendorf“ unsere Einrichtung und bereitete unseren Bewohnenrn einen wunderbaren musikalischen Nachmittag.

Sie trugen Ihre Lieder nicht alleine vor, sondern animierten unsere Bewohner zum Mitsingen.

Kartoffelfest


Mitte Oktober fand unser Kartoffelfest statt.

Der große Saal im 1. OG war sehr gut besetzt und die Stimmung bestens.

Unser Küchenteam sorgte passend zum Motto mit Kartoffelsuppe, Kartoffelpuffer sowie Döppekuchen fürs leibliche Wohl.

Das Betreuungsteam versorgte alle Anwesenden mit Informationen und Gedichten rund um die begehrte Knolle.

Herzlichen Glückwunsch zum 90. Geburtstag


Im Oktober feierte unsere liebe Bewohnerin Frau Rinneberg Ihr 90. Wiegenfest.

Frau Geis (Pflegedienstleitung) gratulierte ihr im Namen des gesamten Teams mit einem bunten Blumenstrauß.